Abenteuer Zelten

Der Name ist Programm! Eine Fahrt mit mind. 2 Übernachtungen in großen Gemeinschaftszelten,

gefüllt mit individuellen Abenteuern mitten in der Natur. Eine Zeit in der die Kinder und Jugendlichen einfach mal abschalten können, Freundschaften schließen aber auch persönliche Herausforderungen meistern.

So muss beispielsweise gemeinsam für das Lagerfeuer gesorgt werden und jede*r erhält die Möglichkeit dieses selbst einmal zu entfachen. Auch bei der Zubereitung des Mals sind Teamwork und Engagement gefragt. Sei es das Einkaufen der Lebensmittel, die Zubereitung dieser oder sogar das Angeln und Präparieren eines Fisches – jede Aufgabe wird gemeinsam bestritten. Dabei ist es uns vor allem wichtig, die Selbstwirksamkeit und Selbstständigkeit der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Ergänzt wird der „Wald-Alltag“ durch individuelle Angebote. Wandern, Natur erforschen, Schatzsuche, Schwimmen und Kanu fahren im See, Zelt-Disko bei Regen, Waldarbeiten und Gemüseanbau – je nach Wetter und persönlichen Wünschen der Teilnehmer*innen wird von uns sehr viel Wert darauf gelegt allen ein unvergessliches Erlebnis mitzugeben.

Altersgrenze: 12

Betreuungsschlüssel: 3:1

Max. Gruppengröße: 9

Termine 2021: 30.04.-02.05./14.05.-16.05./02.06.-06.06./25.06.-27.06./03.09.-05.09./24.09.-26.09.

Wo?

Abfahrt:        Parkplatz Johannes-Schule Bonn, Rehfuesstraße 38, 53115 Bonn

Standort :     Waldgrundstück in 57635 Wölmersen Nähe Altenkirchen (Westerwald)
                        Koordinaten: 50.706842,  7.602128

Abholung:    Parkplatz Johannes-Schule Bonn, Rehfuesstraße 38, 53115 Bonn